Das Phanomenale Bewusstsein: Eine Verteidigung

Das Phanomenale Bewusstsein Eine Verteidigung Thema dieser philosophischen Untersuchung ist das phanomenale oder sinnliche Bewusstsein Darunter fallen die mit Horen Sehen Schmecken Riechen Tasten und Fuhlen gegebenen Erfahrungen oder Erlebnis

  • Title: Das Phanomenale Bewusstsein: Eine Verteidigung
  • Author: Peter Lanz
  • ISBN: 9783465028949
  • Page: 473
  • Format: Hardcover
  • Thema dieser philosophischen Untersuchung ist das phanomenale oder sinnliche Bewusstsein Darunter fallen die mit Horen, Sehen, Schmecken, Riechen, Tasten und Fuhlen gegebenen Erfahrungen oder Erlebnisse Ausgehend von einer Prufung des in der zeitgenossischen analytischen Philosophie gefuhrten einschlagigen Diskurses wie auch unter Bezug auf die im 17 Jahrhundert u.a voThema dieser philosophischen Untersuchung ist das phanomenale oder sinnliche Bewusstsein Darunter fallen die mit Horen, Sehen, Schmecken, Riechen, Tasten und Fuhlen gegebenen Erfahrungen oder Erlebnisse Ausgehend von einer Prufung des in der zeitgenossischen analytischen Philosophie gefuhrten einschlagigen Diskurses wie auch unter Bezug auf die im 17 Jahrhundert u.a von Descartes und Locke entwickelte Lehre von den sekundaren Qualitaten unternimmt das Buch eine Verteidigung zweier Hauptthesen Konstitutiv fur sinnliches Bewusstsein im Unterschied zu dem mit Denken, Meinen oder blossem Vorstellen verbundenen Bewusstsein ist die unmittelbare Prasenz sinnlicher Qualitaten Diese Qualitaten treten nicht vor oder jenseits der Sinnesorgane auf, sondern sind bloss im Bewusstsein exemplifiziert Die mit jeder einzelnen Sinnesmodalitat gegebenen sinnlichen Qualitaten bilden jeweils spezifische Strukturen Beziehungen der Ahnlichkeit, des Ausschlusses, der Anordnung Abfolge , die fur sie wesentlich sind Fur eine jede dieser Sinnesmodalitaten wird gezeigt, dass die physikalischen Reize, die fur die entsprechenden Sinneseindrucke kausal verantwortlich sind, untereinander nicht die Strukturen aufweisen, die wir an den sinnlichen Qualitaten selbst finden und die wesentlich fur diese Qualitaten sind Sie lassen sich, so die zweite Hauptthese des Buches, demzufolge nicht mit den physikalischen Merkmalen von Gegenstanden und Medien vor den Sinnesorganen identifizieren Dies hat einschneidende Konsequenzen fur Theorien des menschlichen Bewusstseins Im Gegensatz zu den meisten philosophischen Arbeiten zum Thema unternimmt es diese Untersuchung, alle Sinnesmodalitaten grundlich zu diskutieren und dabei den einschlagigen fachwissenschaftlichen Stand der Diskussion fur die philosophische Argumentation nutzbar zu machen Dies macht die Arbeit sowohl fur Philosophen wie fur Fachwissenschaftler interessant, die mit dem Thema Bewusstsein befasst sind.

    • [PDF] Download Ä Das Phanomenale Bewusstsein: Eine Verteidigung | by ✓ Peter Lanz
      473 Peter Lanz
    • thumbnail Title: [PDF] Download Ä Das Phanomenale Bewusstsein: Eine Verteidigung | by ✓ Peter Lanz
      Posted by:Peter Lanz
      Published :2019-07-06T23:15:54+00:00

    2 thoughts on “Das Phanomenale Bewusstsein: Eine Verteidigung

    1. Peter Lanz Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Phanomenale Bewusstsein: Eine Verteidigung book, this is one of the most wanted Peter Lanz author readers around the world.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *